BMW startet im Sommer mit neuer Modelloffensive

BMW setzt die Technologie-Optimierung zur Verbesserung des Emissionsverhaltens aller Verbrennungsmotoren auch zum Sommer 2018 konsequent fort. „Seit Juli 2018 sind sämtliche in Deutschland verfügbaren Benzinmotor- und Plug-in-Hybrid-Modelle der Marke serienmäßig mit einem Otto-Partikelfilter ausgestattet und erfüllen damit die Abgasnorm Euro 6d-TEMP“, argumentiert Kay Sievers, Verkauf BMW und MINI im Autohaus Heuchert. „Bereits seit März 2018 gehört die BMW BluePerformance Technologie einschließlich SCR-Katalysator mit AdBlue-Einspritzung zur Serienausstattung aller BMW Dieselmodelle. Sie verfügen damit ausnahmslos über die hocheffiziente, mehrstufige Abgasreinigung bestehend aus NOX- Speicherkatalysator und SCR-System (Selective Catalytic Reduction).“

 

Von August 2018 an sind weitere Modellvarianten des BMW X3 und des BMW X4 verfügbar. Schon im Juli 2018 steigt die Zahl der Modelle der BMW 1er, BMW 3er, BMW 4er und BMW 5er Reihe, die serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Getriebe ausgestattet sind. Neu im Angebot ist außerdem die BMW 1er Edition Metropolitan.

 

Für die BMW 530e iPerformance Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,1 – 1,9 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 14,1 – 13,1 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 49 – 44 g/km) steht von Juli 2018 an ab Werk die Sonderausstattung BMW Wireless Charging zur Wahl. Die für BMW i und BMW iPerformance Automobile angebotene Option BMW Connected eDrive Services umfasst künftig auch den BMW Digital Charging Service. Außerdem ist für den BMW i8 Roadster (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,0 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert 14,5 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 46 g/km) ein Aerodynamik-Paket erhältlich.

 

Kay Sievers: „In der BMW 3er Reihe werden ab Juli 2018 acht weitere Modelle serienmäßig mit dem 8-Gang-Steptronic-Getriebe ausgestattet. Dazu gehören der BMW 320i Gran Turismo (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,3 – 6,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 143 – 141 g/km) sowie die BMW 320i xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5 – 6,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 148 – 146 g/km), der BMW 320i xDrive Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,7 – 6,6 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 154 – 151 g/km) und der BMW 320i xDrive Gran Turismo (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,8 – 6,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 156 – 152 g/km).“ Außerdem wird künftig in den Modellen BMW 330i Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,1 – 6,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 140 – 137 g/km) und BMW 330i Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 145 g/km) sowie in der BMW 340i Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 168 g/km) und in der BMW 340i xDrive Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 174 g/km) serienmäßig per Automatikgetriebe geschaltet.

 

BMW X3 und BMW X4: Neue Modellvarianten mit Reihensechszylinder-Motoren.

Mit der Premiere für den BMW X3 M40d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5 – 6,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 172 – 169 g/km*) steigt die Zahl der Motoren, die für das Sports Activity Vehicle in der Premium-Mittelklasse zur Auswahl stehen, auf sieben Antriebe an. Der Neuzugang ist zudem bereits das zweite BMW M Performance Modell in dieser Baureihe. Ein Reihensechszylinder- Dieselmotor, der dank Stufenaufladung und Common-Rail-Direkteinspritzung mit Piezo-Injektoren eine Höchstleistung von 240 kW/326 PS erzeugt, beschleunigt den BMW X3 M40d in 4,9 Sekunden von null auf 100 km/h.

 

Für das Sports Activity Coupé BMW X4 wird von August 2018 an ein zweiter Reihensechszylinder-Dieselmotor angeboten. Die Antriebseinheit des neuen BMW X4 xDrive30d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,0 – 5,8 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 158 – 153 g/km) erzeugt eine Höchstleistung von 195 kW/265 PS. Alle neuen Modellvarianten des BMW X3 und des BMW X4 sind serienmäßig mit einem 8-Gang Steptronic Sport Getriebe ausgestattet.

 

Auch sechs Modellvarianten der BMW 4er Reihe profitieren von der neuen serienmäßigen Motor-Getriebe-Kombination: das BMW 420i Cabrio (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,4 – 6,2 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 146 – 143 g/km), das BMW 420i xDrive Gran Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,6 – 6,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 151 – 148 g/km), das BMW 430i Cabrio (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,5 – 6,3 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 148 – 144 g/km) und das BMW 430i Gran Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,1 – 6,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 140 – 137 g/km) sowie das BMW 440i Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 170 g/km) und das BMW 440i xDrive Coupé (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 174 g/km). Komplettiert wird die Reihe der künftig serienmäßig mit dem 8-Gang Steptronic Getriebe ausgestatteten Modelle von der BMW 520d Limousine (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,6 – 4,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 121 – 117 g/km) und dem BMW 520d Touring (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 4,9 – 4,7 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert 128 – 123 g/km).

 

Gut ausgestattet für die Stadt: BMW 1er Edition Metropolitan.

Urbane Mobilität in einem Premium-Kompaktmodell gewinnt mit der BMW 1er Edition Metropolitan zusätzlich an Reiz. „Das als BMW 1er 3-Türer und als BMW 1er 5-Türer angebotene Editionsmodell verfügt über zahlreiche Ausstattungsmerkmale, die besonders im Stadtverkehr Komfort und Fahrfreude steigern“, erklärt der BMW Experte im Autohaus Heuchert. „Dazu gehören das Navigationssystem Business, die Park Distance Control mit Sensoren an Front und Heck des Fahrzeugs, die Rückfahrkamera, der Parkassistent, die Verkehrszeichenerkennung Speed Limit Info, der Komfortzugang und die Instrumentenkombination mit erweiterten Umfängen. Das Editionsmodell ist in Verbindung mit dem Modell Urban Line und allen Motorvarianten mit Ausnahme des BMW M140i erhältlich.“

 

Info: Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch, den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und dem Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen kostenlos erhältlich ist oder über www.dat.de im Internet zum Download bereitsteht.

 

zurück zur Themenübersicht